Header Image - 2019

Doppelte Freude für den TSV Thundorf

Letzte Aktualisierung: 16. April 2019

klicken zum Vergrößern
Vl: Sandro Kirchner (MdL), Philipp Bauernschubert (Ehrenvorsitzender und VEAB), Dieter Büchner (1. Vorsitzender), Rainer Lochmüller (Kreisvorsitzender), Egon Klöffel (1. Bürgermeister), Klaus Eisenmann (KEAB)

Thundorf: Der TSV Thundorf feiert sein 50-jähriges Gründungsfest - und alle kamen. Angeführt vom Schirmherrn MdL Sandro Kirchner gratulierten zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft. Auch die Ortsvereine und die Sportvereine aus der Nachbarschaft nutzten die Gelegenheit, um dem Verein ihre Anerkennung zu zeigen. Hervorzuheben ist natürlich Bürgermeister Egon Klöffel, der eine sehr enge Bindung zum TSV hegt. In Sachen Kultur und Brauchtum ist dieser besondere Verein nicht wegzudenken.
Natürlich stellte die Verleihung der Goldenen Raute den Höhepunkt des heutigen Abends dar. Über eine besondere Auszeichnung durfte sich der TSV Thundorf beim Festkommers freuen. Die nicht alltägliche Auszeichnung in Form der "Goldenen Raute" überbrachte der BFV- Kreisehrenamtsbeauftragte Klaus Eisenmann im Auftrag des Bayerischen Fußball- Verbandes.
Die "Goldene Raute" kann man mit der Zertifizierung eines Betriebes vergleichen und spricht für eine hervorragende Vereinsarbeit. In seinen Laudationen würdigte Eisenmann das große und breitgefächerte Angebot des TSV Thundorf. Der Breitensport nimmt einen großen Raum ein und die Jugendarbeit sei vorbildlich.
Zudem hat der Verein eine Vorbildsfunktion inne, nicht zuletzt durch seine Präventionsangebote zum Erhalt und zur Förderung der Gesundheit für alle seiner Altersgruppen in der Bevölkerung. Eisenmann dankte der Vereinsführung für die perfekte Organisation und den Mitgliedern für ihr soziales Engagement. Das Gütesiegel "Golden Raute" dokumentiere nun auch nach außen den Einsatz des TSV Thundorf für die Allgemeinheit, so der Kreisehrenamtsbeauftragte.
In der Versammlung gab es Auszeichnungen des Bayerischen Fußball- Verbandes für die Eckpfeiler des Vereins Dieter Büchner, Stefanie Büchner, Josef Weigand, Peter Göbel, Heribert Klöffel, Michael Weigand und Daniel Bauernschubert.
Der Jubelverein und die Heimatgemeinde freuten sich mit sichtlichem Stolz über die Verleihung. Der Kreisvorsitzende Rainer Lochmüller gratulierte dem Sportverein zur Goldenen Raute und hob hervor, dass TSV Thundorf immer, auf seine ganz besondere Art, präsent war.

Bild: Daniel Bauernschubert

Text: Klaus Eisenmann

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de