Header Image - 2019

Auslosung für das Schwäbische Futsalfinale

Letzte Aktualisierung: 9. Januar 2019

klicken zum Vergrößern

Die  Gruppen sind ausgelost

In Burgau fand im Forum von  Sponsor Roma die Gruppenauslosung für die Endrunde um die 40. Schwäbische Hallenfußballmeisterschaft - jetzt nach Futsalregeln - statt. Wer am kommenden Samstag, 12. Januar, ab 12.30 Uhr in Günzburg schon in der Gruppenphase des Lotto Bayern Hallencups aufeinandertrifft, wurde von Glücksfee Ingrid Kögel  ausgelost.

Gruppe 1:
SV Holzkirchen
TV Ekheim
SV Steinheim
TSV Bobingen

Gruppe 2:
TSV Dasing
FC Gundelfingen
TSV Meitingen
FC Stätzling (Titelverteidiger)

Die Paarungen in den Halbfinalspielen der Frauen ergab sich aus den Platzierungen der Vorrunden:
SpVgg Kaufbeuren - SG Glött/Aislingen
TSV Schwaben Augsburg - FC Königsbrunn

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de