Header Image - 2019

TSV 1860 Rosenheim verpflichtet Moritz Moser

Letzte Aktualisierung: 10. Juni 2019

klicken zum Vergrößern

Bayern-Regionalligist TSV 1860 Rosenheim hat zur neuen Saison Abwehrspieler Moritz Moser unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Österreicher spielte in den letzten beiden Jahren für den Ligakonkurrenten TSV Buchbach, stand davor beim SV Wacker Burghausen unter Vertrag. Insgesamt hat Moser bereits 38 Drittliga-Partien sowie 113 Einsätze in der Regionalliga Bayern absolviert.

"Wir sind sehr froh, dass wir mit Moritz Moser einen Spieler mit hoher Qualität für unsere Defensive verpflichten konnten", sagt TSV-Trainer Thomas Kasparetti. "Er ist variabel einsetzbar, kann sowohl auf beiden Außenpositionen als auch im Zentrum in der Abwehr oder im Mittelfeld spielen. Er war daher einer unserer Wunschspieler. Wir erwarten uns viel von ihm", so Trainer Thomas Kasparetti zur Neuverpflichtung.

Moser geht voller Tatendrang an die neue Aufgabe heran. "Ich bin sehr glücklich, dass ich für den TSV 1860 Rosenheim spielen kann", sagt er. "Die äußerst harmonischen, konstruktiven und ambitionierten Gespräche mit Trainer Thomas Kasparetti und dem Sportlichen Leiter Hansjörg Kroneck haben mich überzeugt. Ich denke, ich kann mit meiner Erfahrung vielen Spielern helfen und unterstützen."

BFV/mspw

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de