Header Image - 2019

Dominik Wüst stürmt für Greuther Fürth II

Letzte Aktualisierung: 21. Juli 2019

klicken zum Vergrößern

Die SpVgg Greuther Fürth II, trainiert von Petr Ruman, hat für die aktuelle Saison in der Regionalliga Bayern Angreifer Dominik Wüst verpflichtet. Der 23-Jährige spielte zuletzt für den Oberliga-Meister NTSV Strand 08 (Schleswig-Holstein), absolvierte am Donnerstag den Medizincheck und stand bereits im Heimspiel gegen den 1. FC Schweinfurt 05 (0:0) erstmals im Fürther Kader. In der Schlussphase der Begegnung gab Wüst dann schließlich als Einwechselspieler auch sein Debüt für die Franken.

"Mein Ziel ist es, mit der U 23 in der Regionalliga eine gute Rolle zu spielen", sagt Wüst, der nach seinem geplatzten Wechsel zum Nord-Regionalligisten SC Weiche Flensburg 08 jetzt in Fürth einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben hat.

Der gebürtige Frankfurter kickt nicht zum ersten Mal in Bayern. Von Januar bis Juli 2017 stand er bei den Würzburger Kickers II unter Vertrag. Nach einer längeren Verletzung schloss er sich im Januar den "Strandpiraten" an, für die er neun Tore in elf Spielen erzielte.

BFV/mspw

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de