Header Image - 2019

"BFV on Tour": Alle Termine ausgebucht

Letzte Aktualisierung: 4. Juli 2019

klicken zum Vergrößern
"BFV on Tour" ist für 2019 ausgebucht.

Die dezentrale Trainerausbildung "BFV on Tour" ist für das Jahr 2019 restlos ausgebucht. Rund 50 Vereine haben sich bayernweit für die Trainerausbildung vor der eigenen Haustür angemeldet. Das bedeutet, dass rund 750 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Trainerlizenz erwerben werden. Für alle interessierten Vereine gilt es nun, sich den 1. September vorzumerken. Ab dann können sich Klubs für das kommende Jahr die Trainerausbildung vor der eigenen Haustür sichern. Und die Anmeldung für "BFV on Tour" ist denkbar leicht. Einfach eine E-Mail an Bayerischen Fußball-Verband (BFV) schreiben und einen der heiß begehrten Plätze sichern. Ansprechpartner für "BFV on Tour" ist Stefan Frauendorfer (stefanfrauendorfer@bfv.de).

Das Konzept von "BFV on Tour"

Eine Trainerlizenz mit dem Profil "Kinder- und Jugendtrainer" vor der eigenen Haustüre: Mit dem Konzept "BFV on Tour" wird genau das möglich! Die drei Ausbildungswochen werden zeitlich mit den Wünschen der Teilnehmer abgestimmt, sodass der Erwerb der Trainerlizenz ohne Urlaubsverpflichtung funktioniert. Um die notwendigen Ausbildungseinheiten zu absolvieren, werden zumeist Tages-, Abend- oder Wochenendlehrgänge abgehalten. Das aktuelle Konzept von "BFV on Tour" können Sie sich unten auf der Seite herunterladen.

Weitere Informationen zu "BFV on Tour" 

BFV on Tour - Konzept
Stand: 04.07.2019 | PDF (885 kB)
 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de