Header Image - 2018

3. Liga: Löwen live gegen Halle

Letzte Aktualisierung: 7. November 2018

klicken zum Vergrößern
1860 München live im BR. Foto: Getty.

Spannung pur im Free-TV: BR Fernsehen überträgt am Samstag (10. November) die Drittligapartie des TSV 1860 München gegen den Halleschen FC live. Der TSV 1860 belegt derzeit den Platz zehn in der Tabelle und empfängt nun den Halleschen FC. Der HFC konnte seine letzten beiden Auswärtspartien siegreich gestalten, die Löwen sind seit drei Begegnungen ungeschlagen. Moderiert wird die Übertragung am Samstag (14 Uhr) von Markus Othmer, Kommentator ist Florian Eckl.

Auch der Amateur-Spitzenfußball rollt im Fernsehen. In der Halbzeit des Livespiels zeigt das BR Fernsehen wie gewohnt Ausschnitte der Top-Partie aus der Regionalliga Bayern und verschafft so dem Fußball in den Regionen des Freistaats einen regelmäßigen Platz im Programm. Diesmal lautet die Begegnung 1. FC Schweinfurt 05 - SV Schalding-Heining.

Für alle Freunde der Regionalliga Bayern gibt es am Sonntagabend dann auch wie gewohnt "Alle Spiele - alle Tore" vom 19. Spieltag. Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) zeigt die Zusammenfassungen immer sonntags ab 20 Uhr bei "BFV.TV - Das Bayerische Fußballmagazin".

Der Bayerische Rundfunk zeigt auch in den kommenden Wochen die spannende 3. Liga live. Bis zum zweiten Adventssamstag stehen die Begegnungen fest, die auf dem bewährten Sendeplatz jeweils samstags, 14 Uhr, ausgestrahlt werden:

Die nächsten Live-Übertragungen im BR Fernsehen im Überblick:

10. November: TSV 1860 München - Hallescher FC
24. November: Fortuna Köln - Würzburger Kickers
1. Dezember: TSV 1860 München - FSV Zwickau
8. Dezember: Fortuna Köln - TSV 1860 München

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de