Header Image - 2018

B-Juniorinnen-Bundesliga: 9. Spieltag

Letzte Aktualisierung: 24. November 2018

Am 9. Spieltag der B-Juniorinnen Bundesliga Süd konnte der 1. FC Nürnberg einen ganz wichtigen Heimsieg einfahren. 3:1 gewann der Club-Nachwuchs gegen Crailsheim und überflügelte damit den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf und verlässt die Abstiegszone.

Ebenso gewannen auch die Mädels des FC Bayern München im bayerischen Derby gegen Schlusslicht SpVgg Greuther Fürth ihr Heimspiel. Allerdings tat sich der Favorit lange schwer. Nach der Halbzeitführung durch Paula Vidovic (35.) glich Michelle Schindhelm zunächst für die Gäste aus (51.). Erst die erneute Führung des FCB durch Nike Herrmann in der 57. Spielminute ließ das Spiel zugunsten der Münchnerinnen kippen. Maria Zeller und zweimal Melissa Ugochukwu schossen dann den am Ende deutlichen Sieg heraus.

Tabelle, Ergebnisse und Ansetzungen der B-Juniorinnen Bundesliga Süd

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de