Header Image - 2018

B-Juniorinnen-Bundesliga: Der 4. Spieltag

Letzte Aktualisierung: 6. Oktober 2018

Bayerisches Derby in der B-Juniorinnen-Bundesliga Süd! Am Samstag empfingen die Fußballerinnen des FC Bayern München das Team aus Nürnberg. Am Ende stand eine Punkteteilung. 2:2 hieß es am Ende eines umkämpften Matches in der Landeshauptstadt.

Die Gastgeberinnen gingen durch Jana Rittner in der 16. Spielminute in Führung, doch bis zur Pause drehte die Gäste aus Mittelfranken die Partie. Laura Irmer und Michelle Philipp waren erfolgreich (27., 39.). Dass die Münchnerinnen im vierten Spiel ihre dritte Niederlage noch abwenden konnten, haben sie Melissa Ugochukwu zu verdanken, die in der 60. Spielminute zum 2:2-Ausgleich traf. Die Münchnerinnen hängen aber weiter auf einem Abstiegsplatz fest, während der Club-Nachwuchs mit dem vierten Saisonpunkt zumindest auf Rang sieben klettert.

Die weitere Partie mit bayerischer Beteiligung:

SpVgg Greuther Fürth- VfL Sindelfingen Ladies I 1:1 (1:0)


Tabelle, Ergebnisse und Ansetzungen der B-Juniorinnen Bundesliga Süd



 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de