Header Image - 2018

Futsal-Bayernliga: Auftaktsieg für Atletico

Letzte Aktualisierung: 13. Oktober 2018

klicken zum Vergrößern
Atletico Erlangen tritt erstmals in der Futsal-Bayernliga an.

Neuling Atletico Erlangen ist mit einem Sieg in die Futsal-Bayernliga gestartet. Gegen den amtierenden Meister FC Croatia München, der seine Auftaktpartie gegen den TSV Neuried Futsal II am Tag der Deutschen Einheit mit 22:4 gewonnen hatte, setzten sich die mittelfränkischen Ballzauberer mit 8:5 durch (4:3). Erlangen erwischte einen Traumstart und lag bereits nach nur zwölf Minuten mit 4:0 in Führung. Croatia zeigte sich jedoch keineswegs geschockt und kam bis zum Pausenpfiff bis auf ein Tor heran. Nach dem Wechsel stellte Atletico zunächst auf 5:3, die Münchner glichen wenig später durch einen Doppelschlag aber aus. In der Schlussphase schoss sich Erlangen aber doch noch zu drei Punkten.

Die besten Torschützen bei den Hausherren waren Eduardo Martinez und Rodrigo Maciel Melchor mit jeweils drei Treffern, zudem erzielte Piero Gizzarelli Rivas zwei Tore. Bei Croatia trafen Ante Kraljevic und Dalibor Ugarkovic doppelt, Dominik Dabic netzte einmal.

Tabelle, Ansetzungen und Ergebnisse der Futsal-Bayernliga 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de