Header Image - 2017

Alle Vorgaben mit Bravour erfüllt!

Letzte Aktualisierung: 15. Dezember 2017

klicken zum Vergrößern
Foto: (v.li.) stellv. Bürgermeister der Stadt Landau Xaver Hagn, VEAB Franz Holzmeier, Schatzmeier Andreas Kohlmayer, stellv. Vors. Wolfgang Müller, 1. Vors. Herbert Stadler, KEAB Walther Kammerer, BEAR Rudolf Hamberger, Juniorenleiter Heinrich Hofner

Feierliche Übergabe des BFV-Gütesiegels

Für jahrelange vorbildliche Leistungen in den Bereichen Ehrenamt, Jugendarbeit, Breitensport und Prävention hat der FSV Landau/Isar die "Goldene Raute" erhalten. BFV-Kreisehrenamtsbeauftragter Walther Kammerer überreichte das Gütesiegel während der Jahresabschlussfeier stellvertretend an den 1. Vorsitzenden Herbert Stadler und seinem Vorstandsteam.

Der Vorsitzende bedankte sich beim BFV für die Überreichung des Gütesiegels. Er stellte auch klar, dass der gesamte Verein unter ihren Vereinsehrenamtsbeauftragten Franz Holzmeier stolz auf diese Auszeichnung sei. Die Erfüllung der Kriterien sei eine großartige Leistung des Vereins. Besonders bedankte er sich bei VEAB Franz Holzmeier für die Erstellung und Einreichung der Unterlagen verantwortlich war.

In seiner Laudatio ging KEAB Kammerer auf die besondere Bedeutung der Sportvereine für die Gesellschaft ein. Er betonte, dass sehr viele ehrenamtliche Helfer/innen und Betreuer aktive Jugendbetreuund und Sozialarbeit leisteten.

Auch BEAR Rudolf Hamberger erinnerte, dass ein Sportverein nur von Ehrenamtlichen überleben kann. Dazu sollte man immer auf Augenhöhe sein, um den Jugenfußball nicht zuvernachlässigen. 2. Bürgermeister Xaver Hagn hob bei seinem Grußwort die Stellung des FSV Landau/Isar in der Stadt Landau heraus und dankte allen Vereinsverantwortlichen des FSV für deren ehrenamtlichen Einsatz und in diesem Sinne weiter die Jugendarbeit in den Vordergrund zu stellen.

 

 
Spitzenvereine
© 2018 BFV.de